Keine geistige Bücher-Verbrennung!

Ausgerechnet unter dem Aktionsplan für „Toleranz, Demokratie, gegen Gewalt, Rechtsextremismus sowie Fremdenfeindlichkeit“ will die Partei „Die Andere“ Potsdamern die Meinungsfreiheit durch Bücherverbot einschränken. Rund 20 Titel stehen auf einer schwarzen Liste. Diese vermeintlich rechten Bücher sollen aus dem Literatur- und Medienbestand der Stadtbibliothek aussortiert werden, weil einige selbsternannte Literaturpäpste, wie etwa der Potsdamer PNN-Redakteur Kenri …

weiter lesen →

Säuberung der Potsdamer Bibliothek verhindern

In Potsdam ist die Stadtbibliothek in die Kritik geraten, weil sie aus Sicht der linken Stadtratsfraktion „Die Anderen“ auch Bücher sammelt, die von „rechten Verlagen“ herausgegeben werden, darunter auch heißdiskutierte Bücher wie „Finis Germania“ von Rolf Peter Sieferle. Die Bibliothek verteidigt dagegen ihre Beschaffungspolitik mit dem Argument, sie wolle die beanstandeten Bücher den Bürgern zur …

weiter lesen →

AfD Potsdam wählt drei neue Kreisvorstände

Der AfD-Kreisverband Potsdam hat am Samstag, dem 16. Dezember, auf einer ordentlichen Mitgliederversammlung drei Vorstandspositionen neu besetzt. Die Nachwahl war notwendig geworden, nachdem mit der 2. Stellvertreterin Stephanie Kaduk, der Beisitzerin Sylke Kaduk und dem Schriftführer Roman Kuffert drei Vorstandsmitglieder ihre Posten aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt hatten. Zum neuen 2. Stellvertreter wählten die Mitglieder …

weiter lesen →

Rot-Rot zerstört Solidarität und Zusammenhalt

Laut der Studie „Sozialer Zusammenhalt in Deutschland 2017” der Bertelsmann-Stiftung, bei der unter anderem das Vertrauen in Mitmenschen und Institutionen sowie die Hilfsbereitschaft ermittelt wurden, landete Brandenburg unter allen Bundesländern auf dem vorletzten Platz. Dazu teilt der Potsdamer AfD-Bundestagsabgeordnete René Springer mit: „Jetzt haben wir es schwarz auf weiß: Die Politik der rot-roten Landesregierung zerstört …

weiter lesen →

Kampf gegen Klima der Angst auf unseren Weihnachtsmärkten

Zur Räumung des Potsdamer Weihnachtsmarktes nach dem Fund eines verdächtigen Pakets teilt der Potsdamer AfD-Bundestagsabgeordnete René Springer mit: „Ich danke der Brandenburger Polizei für ihre entschlossene und professionelle Arbeit bei der Räumung des Potsdamer Weihnachtsmarktes. Und ich hoffe, dass der oder die skrupellosen Täter schnell ermittelt werden. Dennoch fällt schon jetzt ein Schatten auf die Vorweihnachtszeit. Denn der Fall der Bombenattrappe zeigt auf dramatische …

weiter lesen →